Die iPhone Reparatur von Fixxoo

iPhone defektHeute möchten wir uns einen Dienst näher anschauen, der es einem ermöglicht sein defektes iPhone reparieren zu lassen. Dies ist wohl gerade für alle die interessant, die mit der momentanen Optik ihres iPhones unzufrieden sind. Hierbei bietet Fixxoo nicht nur eine einfache Displayreparatur an, auch der Austausch des gesamten Gehäuses wird angeboten.

Angeboten wird dieser Service für alle iDevices, die es momentan auf dem Markt gibt. Wir finden hierbei besonders die Möglichkeit des Gehäuseaustausches super, denn so lässt sich das alte iPhone wieder in eine echte Schönheit verwandeln. Neben den Standard-Reparaturen, wie das iPhone-Display reparieren, wird auch die Software Reparatur angeboten.


Die Kosten, welche bei einer solchen Reparatur anfallen halten sich im Rahmen, so übersteigen die normalen Reparaturen von aktuellen Geräten nicht die Kosten von 200 Euro. Verbaut werden lediglich originale Ersatzteile von Apple, wodurch hier die Qualität gewahrt werden kann.

Der Ablauf: Der Ablauf einer solchen Reparatur ist denkbar einfach, so muss der Kunde lediglich das Gerät wählen, die passende Reparatur auswählen und schon kann der eigentliche Kreislauf beginnen. Dieser startet mit dem Einsenden des defekten Gerätes. Hierbei werden von Fixxoo sämtliche Versandkosten getragen, wodurch Folgekosten vermieden werden können. Nachdem das Gerät bei Fixxoo angekommen ist, startet umgehend die Reparatur. Ist dies abgeschlossen, wird das iDevice auf direkten Wege (und vor allem repariert) zurück zum Kunden gesendet.

Unser Fazit: Wer sein iPhone reparieren lassen möchte, weil bei diesem das Display gesprungen ist, oder es unschöne Stellen im Gehäuse hat, der sollte zu Fixxoo gehen. Photo Credit: magerleagues cc

Like it? Share it!

lr

Der Testberichte-Spezialist von iPhone-Magazine.de, der von der ersten Stunde an dabei ist. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *