Geschichte mal anders lernen mit der „GEOlino extra“-App

screen480x480Geschichte anhand von stupiden Texten zu lernen kann ganz schön öde sein und aus diesem Grund möchten wir heute mal eine Alternative dazu empfehlen und zwar in Form der „GEOlino extra“-App des Gruner + Jahr Verlages. In der aktuellen Deutschlandausgabe wird die die wechselvolle Geschichte unseres Landes aus vielen unterschiedlichen Perspektiven erzählt.

Von 1871 bis heute wird die Entwicklung von Deutschland lebendig und erlebbar gemacht. Dazu dienen zahlreiche Fotostrecken und Infokästen, Interviews und Comicstrips. In der App enthalten sind unter anderem:


• Überblicke über die wichtigsten Epochen deutscher Geschichte
• Alfred Krupp – der Stahlbaron: Die Industrialisierung setzt das Land unter Dampf
• „Wir bestimmen unser Leben selbst“: Warum Bürgerkinder Wandervögel werden
• 1. Weltkrieg: Das Weihnachtswunder auf dem Schlachtfeld
• Die wilden Zwanziger – eine Bilderreise durch die Zeit
• Nationalsozialismus: Im Gleichschritt ins Verderben
• Aus dem Abseits: Das erste und einzige deutsch-deutsche Fußballspiel
• Mauerfall: Der Durchbruch
• Überflüssig! Kinder erzählen, welche Dinge von heute morgen museumsreif sind
und vieles mehr!

Für iPad-Nutzer hat man sich noch einige besondere Highlights einfallen lassen und zwar ein optimiertes Layout (kein PDF), ein Retina-angepasstes Design, zoombare Bilder, einen Textview-Modus mit anpassbarer Schriftgröße und auch Audio-Content, sodass man sich gewisse Inhalte bequem vorlesen lassen kann.

All das besagte bekommt man derzeit für lediglich 1,99 Euro über den offiziellen App Store von Apple.

Like it? Share it!

admin

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *