Mit „RESCUE: Heroes in Action“ jetzt auch auf dem iPhone zum Feuerwehr-Helden werden

Nachdem wir mit der Spritradar-App zuletzt eine wirklich nützliche App für den Alltag vorgestellt haben, soll sich dieser Bericht nun mal wieder um wirklichen Spielspaß drehen. Genauer gesagt geht es um „RESCUE: Heroes in Action“ – einer wirklich spannenden Feuerwehr-Strategie-Simulation.

rescue-heroes-in-action


Nachdem „RESCUE 2: Everyday Heroes“ so erfolgreich auf dem PC und MAC gestartet ist, bringt rondomedia die Simulationsreihe jetzt auch in einer speziell für Smartphones und Tablets entwickelten Version auf mobile Devices. Der Titel dieser lautet „RESCUE: Heroes in Action“ und lässt dich den spannenden Alltag der Feuerwehr in der Großstadt auf dem Handy oder Tablet nacherleben.

Im Spiel geht es konkret und vorrangig um eines: „Rette Leben. Jederzeit. Überall.“ und so übernimmt man dementsprechend in abwechslungsreichen Missionen die Kontrolle über seine „eigene“ Feuerwache. Es sind sowohl kleinere Einsätze, in denen es darum geht einzelne Personen zu retten, als auch Kämpfe im großen Flammeninferno dabei. Ihr merkt also, langweilig wird es mit Sicherheit nicht und genau diesen Eindruck hatten wir in unserem Test auch stets.

Für seine Einsätze stehen einem zahlreiche nutzbare Fahrzeuge zur Verfügung. Das Team sowie die eigene Wache können stets auf- und ausgebaut werden und die intuitive Steuerung lässt einen den Alltag eines Feuerwehrmannes wirklich auf tolle und spannende Weise nacherleben. Für diesen Spaß zahlt man nicht nur als Feuerwehrjunkie gerne den Preis in Höhe von 2,99 Euro, die das Spiel im App Store kostet.

Like it? Share it!

admin

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *