Spritpreise der Umgebung auf einen Blick mit der Spritradar-App

Apps gibt es mittlerweile Millionen, doch wirklich sinnvoll und nützlich sind sie nicht unbedingt alle. Eine die es aber definitiv ist, ist die Spritradar-App, die wir jüngst für uns entdeckt und für euch getestet haben. Diese ermöglicht euch auf ganz einfach Art und Weise das Sparen beim Tanken eures Gefährts.

spritradar-app-demo


Mit der App auf seinem Handy bekommt man die Spritpreise der Tankstellen in seiner jeweils aktuellen Umgebung auf einen Blick geliefert und kann so und dementsprechend gezielt die Tanke anfahren, bei der sich das Tanken zu diesem Zeitpunkt am günstigsten stellt. Zudem bekommt man dank der Badge Funktion auch schon im Homescreen den günstigsten Kraftstoffpreis angezeigt und es ist außerdem möglich, sich die günstigsten Tankstellen entlang einer Route aufzeigen zu lassen.

Auch sehr praktisch ist die Ergänzung der genauen Daten der eingetragenen Tankstellen inklusive Adresse etc. Sehr lobenswert und praktisch ist auch noch die Widget-Funktion, dank der man in der Mitteilungszentrale ebenfalls die günstigsten Benzinpreise angezeigt bekommt.

Die verwendeten Daten, genauer gesagt die Benzin- und Diesel-Preise, werden von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe des Bundeskartellamts (MTS-K) zur Verfügung gestellt. Die Spritradar-App gibt in Echtzeit Auskunft über die Preise für Super E5 (Normalbenzin), Super E10 und Diesel. Diese Liste soll erweitert werden, sobald die MTS-K weitere Daten zur Verfügung stellt.

Das Allerbeste zum Schluss…Die App ist werbefrei und zudem auch noch kostenlos für das eigene iOS-Gerät zu haben. Das die Empfehlung unsererseits zum Download rät, dürfte somit noch klarer sein.

Like it? Share it!

admin

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *