Super JetFriends: Spiel, Spaß und Abenteuer am Flughafen für das Kind ab 7

Spiele für Apple-Devices gibt es mittlerweile viele und ein neues, nach unserem Test durchaus empfehlenswertes, hat aktuell die Lufthansa rausgebracht. Das Ganze nennt sich „Super JetFriends“ und dabei handelt es sich um ein Spiel für Kinder. Empfohlen wird es ab 7 Jahren und grob gesagt dreht es sich um das Thema Flughafen, welchen die Kinder in dem Game auf spielende Art und Weise kennenlernen und erleben können.

superjetfriends-screen


Im Spiel wird das Kind zum Teil des „Super JetFriends“-Teams um Cosmo und Lu und gemeinsam mit diesen beiden knuffigen Begleitern beobachtet man nicht nur das Geschehen auf dem Flughafen aus der geheimen Kommandozentrale des Teams sondern unterstützt auch die Abläufe im Tower, auf dem Rollfeld und im Hangar. Spannende Abenteuer und Spiele erwarten das Kind mit diesen Aufgaben. Vom Tower aus steuert man die vielen hereinkommenden Flugzeuge so, dass sie sicher auf der Landebahn aufsetzen können aber natürlich nicht ohne entsprechende Hindernisse zu überwinden, die einem das Ganze erschweren können. In der Empfangshalle geht es vor allem um Wissen und so muss man dort mit Cosmo und Lu Quiz-Fragen rund um Flugzeuge und die Erde, Tiere und Kultur beantworten. Im Hangar kann man dann sogar noch seinen eigenen Super-Flieger zusammenbauen und einen Rundflug mit diesem starten, natürlich aber auch wieder nicht ohne entsprechende Schikanen und Hindernisse dabei, die es zu meistern gilt.

Das Ganze ist werbefrei, kostenlos im App Store erhältlich, es gibt keine In-App-Käufe, einen Elternbereich und für das iPad und das iPhone geeignet. Wir selbst haben das Spiel wie Eingangs bereits erwähnt getestet und sogar wir als Erwachsene haben so unseren Spielspaß dabei gehabt. Unser Fazit ist also definitiv ein Daumen hoch und eine Download-Empfehlung.

Like it? Share it!

admin

Mitgründer von iPhone-Magazine.de und von der ersten Stunde an auch als Blogger dabei. Mehr Infos unter anderem auf Google+.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *